Ein Interface für all Ihre Dokumente = 10m.OnDemand Connector

Der 10m.OnDemand Connector ist die optimale Erweiterung für Ihre IBM ContentManager OnDemand Archive. Entstanden aus unserer langjährigen Erfahrung in Kundenprojekten haben unsere Entwickler in Zusammenarbeit mit unseren OnDemand Experten ein Tool mit folgendem Ziel entwickelt:

  • Optimale Nutzung der Stärken von OnDemand
  • Bestmögliche Unterstützung der Administratoren und Anwender
  • Einheitliches Interface für alle Anforderungen
  • Klassische Archivobjekte wie COLD Daten und gescannte Eingangsbelege lassen sich dadurch einfach mit den dazugehörigen Dokumenten wie E-Mails oder PC-Dokumenten ergänzen. Ein Geschäftsvorgang lässt sich hiermit komplett im OnDemand Archiv abbilden, wie es beispielsweise das HGB fordert. Belege werden dort archiviert, wo sie im Original entstehen - im Dateisystem, in Mail Datenbanken, in Anwendungen und dort abgelegt, wo sie fachlich hingehören.

    10m.OnDemand Connector

    Mailboxen archivieren

    Vollautomatisch oder regelbasiert, je nach Bedarf. Speicherung im unabhängigen EML Format.




    Mail-Journale sicher aufbewahren

    Ein notwendiges Übel oder besseres Firmenranking nach Basel III durch höhere Compliance? IBM Notes Journale archivieren wir selbstverständlich im unabhängigen EML Format. Sie haben jederzeit Zugriff auf Ihre Dokumente - egal welches Mail System Sie in zehn Jahren einsetzen werden.

    Dateisysteme archivieren

    Automatisierte Archivierung von PC-Dokumenten aus Dateisystemen. Es geht hierbei nicht um Backup, sondern vielmehr auch diese Dokumente Vorgängen zuzuführen - also warum nicht die Indizes nicht gleich aus dem Dateinamen ermitteln?

    IBM Notes Datenbanken verkleinern

    Verschlanken sie Ihre Notes Datenbanken, indem Sie die Anhänge ins Archiv auslagern. Ihre Anwender werden sich über bessere Performance freuen, Ihre Admins über kürzere Backup-Zeiten.

    Dokumente direkt aus Ihren Anwendungen heraus archivieren

    Aus jeder webservicefähigen Anwendung Dokumente ins Archiv laden oder Indizes aktualisieren.



    Direkt aus Ihren Anwendungen heraus auf archivierte Dokumente zugreifen

    Optimales Arbeiten für Ihre Anwender durch Integration unseres ODC Webserrvices in Ihre Anwendung.


    Der 10m.OnDemand Connector im IBM Global Solutions Portal .
    Beispiele über mögliche Einsatzgebiete finden Sie zum Beispiel bei unseren Referenz Berichten


    Und warum finden wir das toll?

    Generic Indexing

    Schneller kann man keine Dokumente in OnDemand laden. 10-100 mal schneller als alle anderen Varianten.





    Open Design

    Modularität steht immer im Fokus. Das System kann jederzeit durch beliebige Kollektoren zur Archivierung aus neuen Datenquellen erweitert werden. Im Prinzip auch auf andere Archive oder Anwendungen wie zum Beispiel Capture Lösungen

    Optimiertes Speicher-Management

    Weniger kleine Objekte, schlanke Datenbanken, schnellere Zugriffe. Volle Unterstützung des OnDemand Retention Management. Dokumente werden so geliefert, dass OnDemand sie bestmöglich komprimieren und zusammenfassen kann.

    Einfaches Setup

    So wenig manuelle Eingaben wie möglich! Optimale Benutzerunterstützung durch direkten Zugriff auf alle wichtigen Konfigurationsbjekte wie Anwendungsgruppen, Anwendung, Notes items etc. .

    Zentrale Administrations-Elemente

    "Spare in der Zeit" - Konfigurations-Elemente werden lediglich einmal gepflegt und sind von allen Komponenten gemeinsam nutzbar.




    Direct Testing Mode

    "See what you get" - Selektionen, Indizes etc. können direkt während der Einrichtung interaktiv getestet werden. Warum erst nachher in irgendwelchen Logfiles nach Fehlern suchen, wenn man das Ergebnis gleich beim Einrichten testen kann?

    Wer Tom DeMarcos "Peopleware" gelesen hat, wird unsere Philosophie am besten verstehen. Unsere Kreativität ist unser wichtigstes Kapital und dieses kann nur dann wachsen, wenn Unternehmenskultur, Arbeitsumfeld und das Miteinander stimmen Willst Du mehr wissen?


    Contact Us
    Phone: (+49) 261-4509 328 50

    Fax: (+49) 261-4509 328 59